Coaching für Ärzte

Coaching für Ärzte: Bessere Kommunikation zwischen Arzt, Patienten und Personal

Was macht einen guten Arzt oder eine gute Ärztin aus? Fachwissen aus diversen Universitäten, Thema und Qualität einer Dissertation, aufsehenerregende Aufsätze in Fachzeitschriften mögen in Kollegenkreisen zählen. 

Für Patienten und Mitarbeiter gelten völlig andere Maßstäbe:
- Gute Ärzte zeichnen sich durch Kommunikationstärke aus.
- Sie beziehen Patienten, Personal und Kollegen in ihre Entscheidungen ein.
- Sie gehen wertschätzend mit allen Beteiligten um.

Das Problem:
Obwohl diese sozialen Kompetenzen nötig sind für einen reibungslosen Praxisalltag und die Vermeidung von Behandlungsfehlern, werden sie im Medizinstudium zu wenig vermittelt.

Genau hier setzt das Crown Coaching für Ärzte an.

 

Handlungsbedarf in der Ärzte Kommunikation

Bei Behandlungsfehlern ist die mangelhafte Kommunikation eine der häufigsten Ursachen (Topcu et al, 2017; Azoulay et al 2009).

 

Der Picker-Report zeigte bereits im Jahr 2014 starken Handlungsbedarf: Demnach bemängelten 32 Prozent der Ärzte und sogar 55 Prozent der Pflegefachkräfte die Kommunikation in deutschen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.
Darunter leiden an erster Stelle die Patienten, langfristig aber auch die Einrichtungen durch finanzielle Schäden.


Wer sich als Arzt oder Ärztin für ein intensives Kommunikationstraining durch Crown Coaching entscheidet, hat den ersten Meilenstein zu besserer Qualität und einem produktiverem, gesünderem Arbeitsklima bereits gesetzt.

 

Wissenschaftlich fundiert

Das bereits 2008 gegründete Crown Coaching vereint wissenschaftliche Erkenntnisse im Gesundheitswesen und professionelles Business-Training. Es bietet Ihnen in mehrtägigen Gruppen-Seminaren effiziente Trainings direkt in Ihrer Praxis oder Klinik.

 

Wer steckt hinter Crown Coaching?

Inhaberin und Gründerin von Crown Coaching ist Dr. Renate Tewes, Professorin für Pflegewissenschaft und Pflegemanagement an der Evangelischen Hochschule in Dresden.

 

 

Das RESPEKT-Programm 

Emotionales, intelligentes Führen ist eines der großen Themen in diesen Modulen. Der Fokus liegt allerdings auf die berufsübergreifende Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Arzt, Patienten, Kollegen und Personal.
Die Basis- und Aufbautrainings im Crown Coaching für Ärzte erkennen und stärken die individuellen sozialen Fähigkeiten. Dafür wurde speziell das RESPEKT-Programm geschaffen.

Hierbei geht es um
RESsourcen
PErsönlichkeit
Kosten
T


„Es reicht eben nicht, wenn das Management alle Beteiligten zu friedlicher Zusammenarbeit auffordert, die interprofessionelle Kommunikation und Kooperation muss auch trainiert werden.“ betont Dr. Tewes.

„Hinter dem RESPEKT-Programm steckt eine Systematik, mit der sich die gesamte Kommunikationskultur in der ärztlichen Praxis optimieren lässt. Das haben wir in zahlreichen Coachings und Trainings nachgewiesen.“

 

RESPEKT-Programm für berufsübergreifende Zusammenarbeit

Das RESPEKT-Programm ist ein interprofessionelles Führungstraining, bei dem alle Berufsgruppen gemeinsam ihre kommunikativen Kompetenzen untereinander trainieren. Es wird also miteinander, voneinander und übereinander gelernt. Dadurch verändert sich die gesamte Organisationskultur.

Außerdem fördert die professionelle Kommunikation aller Beteiligten das Arbeitsklima – frei von Lästereien und Jammertälern. Das nachgewiesene Ergebnis: weniger Behandlungsfehler und mehr Patientensicherheit.

Der unterstützende Umgang des Klinik- oder Praxis-Managements in jeder Trainingsphase entscheidet über den Erfolg des RESPEKT-Programms.

 

In 3 Stufen zum Erfolg

Je nach den Gegebenheiten Ihrer Einrichtung wird das Programm systematisch in 3 Stufen aufgebaut.


1) Crown Coaching bestimmt gemeinsam mit dem Topmanagement die Ziele.


2) Datenerhebung und -analyse - unter anderem durch teilnehmende Beobachtung im medizinischen und pflegerischen Bereich.


3) Das eigentliche interprofessionelle Coaching beginnt nach dem LEO-Führungskräftetraining (Leading an Empowered Organization) über 3 Tage in interprofessionellen Gruppen.


Um nachhaltige Lösungsstrategien zu entwickeln, bildet das Crown Coaching für Ärzte aus den Gruppen heraus Teilnehmer zu Kommunikationsexperten aus. Alle Beteiligten werden in jeder Phase aktiv einbezogen, alle Ergebnisse werden evaluiert.


Das RESPEKT-Programm läuft über einen Zeitraum von 1,5 bis 2 Jahren.

 

Ihre Vorteile als Teilnehmer des RESPEKT-Programm

  • Sie senken Ihre Fehlerquote
  • Sie reduzieren krankheitsbedingte Ausfälle Ihrer Mitarbeiter
  • Sie minimieren Ihre Kosten
  • Sie steigern die Arbeitseffektivität Ihrer Praxis oder Klinik
  • Sie fördern das Wohlbefinden und die Genesung der Patienten.

Gern informieren wir Sie umfassend über das spezielle Coaching für Ärzte.


Wie können wir Sie unterstützen?

Nehmen Sie gleich per E-Mail mit uns Kontakt auf, um weitere Informationen zu erhalten und sich einen freien Termin zu reservieren. Das Team von Crown Coaching setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Auf gute Zusammenarbeit

Dr. Renate Tewes